Kurzurlaub in der Lüneburger Heide, Reiten, Pferde und die Seele bei einem Kaffee und Stück Rotweinkuchen baumlen lassen.

Für alle, die uns nach dem Rezept gefragt haben:

Rotweinkuchen Rezept

◦ 200g Mehl
◦ 200g Zucker
◦ 200g Butter/Margarine
◦ 4 Eigelb
◦ 1 EL Schokoladenpulver
◦ 1 TL Zimt
◦ 1 Päckchen Backpulver
◦ 1 Päckchen Vanillezucker
◦ 100g Schokoraspel
◦ 1/8 bis 1/4 l Rotwein

Zuerst Zucker, Butter und Eigelb schaumig schlagen, danach das Mehl zusammen mit Backpulver und Schokopulver langsam dazugeben und unter Rühren nach und nach den Rotwein hinzufügen. Zum Schluss die Schokostreusel unterheben. In einer vorgefetteten und mit Brotkrümeln ausgestreuten Backform bei ca. 175 Grad ca. 45-60 Min abbacken.
Guten Appetit!